Verfügbarkeitsüberwachung

Grundlage für ein performantes Netzwerk sind zuverlässig funktionierende Geräte. Die Verfügbarkeitsüberwachung (Uptime-Monitoring) in PRTG Network Monitor kontrolliert und überwacht die Verfügbarkeit Ihrer Server und anderer Geräte wie beispielsweise Router, Switches und Arbeitsplatzrechner und alarmiert den Systemadministrator im Fall von Ausfällen in Echtzeit - normalerweise mittels E-Mail oder SMS.

Die einfachste Art der Verfügbarkeitsüberwachung ist, einen Ping-Sensor in einem bestimmten Interval zu nutzen. PRTG Network Monitor bietet darüber hinaus zahlreiche weitere Sensortypen zum Uptime-Monitoring, so dass auch die Verfügbarkeit von Diensten, Webseiten oder Applikationen überwacht werden kann. Auf Wunsch erstellt PRTG Network Monitor detaillierte "Uptime-Monitoring"-Berichte. Diese Berichte dienen ebenso zur Information der Geschäftsführung wie zur Beweisführung bei Nichteinhaltung von SLAs durch Ihren Service Provider.

Eine umfassende Lösung zur Netzwerküberwachung sollte allerdings mehr als nur Uptime- oder Downtime-Monitoringfunktionalitäten bieten. So kann auch die intensive Auslastung der Leitungen zu einem Einbruch der Netzwerkleistung führen. Daher sollte die eingesetzte Lösung auch Funktionen zur Überwachung von Auslastung (usage monitoring) bieten. PRTG Network Monitor überwacht dazu ständig die zur Verfügung stehende Bandbreite (bandwidth usage) und die Belastung der Leitungen innerhalb Ihres Netzwerks und nach außen. Verschiedene Möglichkeiten zur Darstellung der Überwachungsergebnisse geben einen schnellen Überblick und halten Sie stets über den Zustand Ihres Netzwerks und Ihrer Leitungen informiert.

prtg-kostenlos-downloaden paessler-prtg-lizenz-kaufen

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel