Website Monitoring

Eine performante und zuverlässig arbeitende Website ist viel mehr als nur eine Visitenkarte sondern ein wesentlicher Erfolgsfaktor für viele Unternehmen. Daher müssen Netzwerk-Administratoren den Zustand ihrer Internetauftritte genau kennen, um deren Verfügbarkeit stets gewährleisten zu können. PRTG Network Monitor überwacht kontinuierlich den Zustand und die Verfügbarkeit von Websites, liefert Langzeitauswertungen zur Optimierung der Performance und alarmiert bei Ausfällen oder schlechter Erreichbarkeit der Internetpräsenz.

Die wichtigsten Sensoren für das Website Monitoring im Überblick:

  • HTTP Sensor
  • HTTP Advanced Sensor
  • HTTP Transaction Sensor
  • HTTP Content Sensor
  • HTTP Full Web Page Sensor
  • HTTP SSL Certificate Expiry Sensor
  • HTTP XML/REST Value Sensor
  • Ping Sensor
  • Port Sensor
  • Pingdom Sensor


Mit den HTTP-Sensoren von PRTG richten Sie einfach und schnell das Monitoring Ihrer Webseite ein, um stets über den aktuellen Zustand Ihres Internetauftritts informiert zu sein. Dazu geben Sie beim Erstellen eines neuen Sensors einfach nur die URL der zu monitorenden Webseite ein. Details zur Konfiguration eines HTTP- Sensors finden Sie in unserem Online-Handbuch .

Der HTTP Transaction Sensor von PRTG Network Monitor kann eine ganze Folge von URLs auf einem Webserver monitoren. Dies ist von Vorteil, wenn Sie die Funktionalität Ihrer kompletten Webseite überwachen möchten, z.B. nicht nur die Shop-Eingangsseite, sondern auch den Warenkorb und die Bestätigungs-Seite.

Ein weiterer wichtiger Sensor zur Überwachung von Webseiten ist der HTTP Content Sensor. Dieser fragt eine HTTP URL ab und gibt das Ergebnis als Wert in Klammern aus "[Wert]". Der gebräuchlichste Einsatzbereich hierfür ist die Überwachung von Werten auf einem Webserver auf ihre Validität. Falls Sie beispielweise ein Script oder CGI auf einem Webserver betreiben, das einfach freien Plattenspeicher oder die aktuelle Prozessorauslastung publiziert, können Sie diese Werte neben vielen anderen überwachen.

DNS- und FTP-Sensoren für umfassendes Monitoring

Im Zusammenhang mit dem Monitoring von Webseiten sind auch der DNS- und der FTP-Sensor von PRTG sehr nützlich. Der DNS Sensor sendet eine Anfrage an einem Domain-Namen oder eine IP-Adresse. Damit können Sie kontrollieren, dass Ihr Webserver von außen erreichbar ist oder ob ein DNS-Server in einem lokalen Netzwerk verfügbar ist. Der FTP-Sensor überprüft, ob der Datenverkehr via FTP erfolgreich durchgeführt wurde und ob der FTP-Server verfügbar ist.

prtg-kostenlos-downloaden paessler-prtg-lizenz-kaufen

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel